Kreativ bei der Arbeit

Heute war ich sehr kreativ bei der Arbeit. Ich musste den lieben ganzen Tag an der Walze stehen und Gewindewalzen. Die Arbeit stört mich eigentlich nicht im geringsten. Ganz im Gegenteil. Mir gefällt solch monotone Arbeit irgendwie ein bisschen, denn dabei kann man seinen Gedanken mal richtig freien Lauf lassen und so manch eine Idee ist mir dabei schon gekommen. So auch die jetzige. Ich war nämlich so ein bisschen dabei über kommende Filme zu denken und irgendwann ist mir dabei eingefallen, dass ja ein zweiter Teil von Independence Day rauskommen wird. Und dabei kam mir dann die Idee.

Nutzlose Fortsetzungen die wirklich kein Mensch braucht!
Da kam mir dann so die ein oder andere Idee wie diese hier:

  1. 2013 – Die Rache der Maya
  2. The Day After Yesterday – Alles beim Alten
  3. The Patriot  – The Boring Life Of Benjamin Martin

Wie ihr seht, beschränken sich meine Ideen auf Roland Emmerich Filme. Aber mit denen ging es nun mal besten. Ich musste bei den ganzen Ideen sehr schmunzeln und wollte das mal mit anderen Teilen. Jeder ist dazu eingeladen seinen Senf und vielleicht eigene Ideen zu posten, bebeitragen, kommentieren und was halt eben so gibt!

P.S.: Gerade von meinem Blogger-Kollegen von Filmschrott erwarte hier so den ein oder anderen Vorschlag!

Advertisements

2 Gedanken zu “Kreativ bei der Arbeit

  1. Da muss ich mal kurz genauer nachfragen: Meinst du jetzt existierende Fortsetzungen, die ich nicht brauche, oder Fortsetzungen, die es gar nicht gibt, von denen ich aber denke, dass sie totale Grütze wären?

    • Eigentlich meinte ich nur fiktive Fortsetzungen die keiner braucht, aber dir und deiner Fantasie und allem sind da keine Grenzen gesetzt. Dir fällt da sicher eine Menge zu ein. ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s